Darf es gemischt sein? Blended Learning!

Darf es gemischt sein? Blended Learning!

 

In Kooperation mit dem VHS-Zentrum Tegernseer Tal biete ich ein AdA-Training im Blended Learning-Format an. Blended Learning ist eine Mischung aus Präsenz- und Online-Lernen mit Begleitmaterial. Wir treffen uns live zum Trainingsstart sowie zum Abschluss. In den Wochen dazwischen wird das Prüfungswissen über Selbststudium und Online-Treffen erarbeitet. Ein Lernplan taktet den Prüfungsstoff in übersichtliche Einheiten, die gut über die Woche zu bewältigen sind. Während der wöchentlichen Online-Treffen werden wir Fragen klären, mit Beispielen arbeiten und Prüfungsaufgaben besprechen. Abgesehen davon, dass wir derzeit nicht anders arbeiten können, bietet Blended Learning den Vorteil, dass Lernen im individuellen Rhythmus und zu eigenen Zeiten möglich ist. Mit diesem Lernformat wird eine bestmögliche Vorbereitung auf die AdA-Prüfung gewährleistet.
Wir starten am 09. April – alles Weitere unter: Termine